12.10.2017
die Burgritter

Vorbericht: BTB Aachen – SSV Nümbrecht (Samstag, 19:30 Uhr)

Von: Oberberg Aktuell

Es fehlt: Kevin Schieferdecker (Verletzung).

Nümbrechts Handballer haben nach dem überraschend deutlichen Heimsieg über Westwacht Weiden neues Selbstvertrauen getankt. „Wir haben gesehen, dass wir sehr gute Spiele machen können, wenn die Mechanismen greifen“, hofft Trainer Mario Jatzke, dass sein Team diesen Schwung mitnehmen kann. Eine ähnliche Leistung werden die Südkreisler aber auch am Wochenende benötigen, wenn es zu einem der Topfavoriten auf den Aufstieg geht. Von einer krassen Außenseiterrolle will der SSV-Coach aber dennoch nicht sprechen. „Sicher ist Aachen der Favorit, aber wir auch nicht chancenlos“, will er den letztjährigen Vizemeister ärgern. Zumal die Kaiserstädter bereits nach vier Spieltagen massiv unter Druck stehen, nachdem sie bereits drei Minuspunkte auf ihrem Konto angesammelt haben.

... mehr auf www.oberberg-aktuell.de