16.01.2018
die jungen Wilden mD

SSV Nümbrecht - VfL Gummersbach 21:43 (13:19)

Von: Oberberg Aktuell

Die männliche D-Jugend des VfL Gummersbach bleibt auch im neunten Spiel in Folge ungeschlagen und verteidigt nach ihrem klaren Auswärtssieg beim SSV Nümbrecht mit 16:0-Punkten weiterhin souverän die Tabellenführung. Nach den Turniererfolgen des vergangenen Wochenendes taten sich die Kreisstädter jedoch zunächst schwer, in die Partie zu kommen. Dazu trug sicher auch die von Spielbeginn an praktizierte offene Manndeckung des Gegners bei, sodass die Blau-Weißen nicht zu ihrem gewohnten Rhythmus fanden. Trotz eines 3:0-Starts der Gäste hielten die Gastgeber die Partie im ersten Durchgang über 5:7 bis zum 10:12 länger als gedacht offen, bevor sich der VfL dann über 10:14 und 12:18 zum 13:19-Pausenstand absetzte

... mehr auf www.oberberg-aktuell.de