10.05.2017
die zweite Herren

SSV Nümbrecht II – CVJM Oberwiehl II 30:28 (17:12)

Von: Oberberg Aktuell

Sportlich ging es im kleinen Südkreisderby um nichts mehr. Doch die Prestigefrage stachelte beide Teams auch am letzten Spieltag noch einmal an. „Wir wollten aus dem Hinspiel noch etwas gerade rücken“, sagte SSV-Trainer Daniel Funk. Auch CVJM-Abwehrchef Marco Dabringhausen, der den verhinderten Trainer Nils Hühn vertrat, wollte die Saison unbedingt mit einem Sieg abschließen. Die Anfangsphase gehörte noch den Gästen, ehe Nümbrecht sich nach einer Viertelstunde deutlich abzusetzen begann. „Wir haben uns viel zu viele überhastete Würfe geleistet“, analysierte Dabringhausen den Pausenrückstand.

 

Weiterlesen auf www.oberberg-aktuell.de