12.10.2017
die Burgknappen

Kreispokal: CVJM Oberwiehl II – SSV Nümbrecht II 32:26 (12:15)

Von: Oberberg Aktuell

Die Oberwiehler Reserve hat durch den Sieg im kleinen Südkreisderby das Viertelfinale des diesjährigen Zunft Kölsch Pokals erreicht. Während das Team von Nils Hühn aus dem Vollen schöpfen konnte, musste Daniel Funk bei den Gästen auf zahlreiche Spieler verzichten, war unter diesen Umständen aber sehr zufrieden mit dem Auftritt seiner Rumpftruppe. „Bis zur 45. Minute haben wir sehr guten Handball gespielt, mussten danach aber den Kräften unseren Tribut zollen“, analysierte er die Partie. Trotz des Sieges deutlich unzufriedener zeigte sich Hühn auf der Gegenseite. „Gegen einen personell geschwächten Gegner wollten wir Abwehrvarianten probieren. Dies war meist nicht erfolgreich“, ärgerten ihn die vielen Fehler seines Teams. Noch schlimmer wogen allerdings die vielen Baustellen, die der CVJM auch offensiv aufriss.

... mehr auf www.oberberg-aktuell.de