28.11.2016
die jungen Wilden wD

JSG Nümbrecht-Oberwiehl II - TV Wahlscheid 27:13 (17:6)

Von: Oberberg Aktuell

Die höchste Saisonniederlage mussten die Wahlscheider Mädchen gegen den Tabellenführer der Spielgemeinschaft aus Nümbrecht und Wiehl einstecken. In einem von den Gastgebern äußerst hart geführten Spiel, das die Schiedsrichter nach Wahlscheider Auffassung nicht in den Griff bekamen, hatten die Wahlscheiderinnen in der ersten Halbzeit große Probleme, gegen die körperliche Härte anzukommen und ließen sich davon sehr beeindrucken. Die JSG nutzte die körperliche Überlegenheit und war zur Halbzeit uneinholbar in Führung. Gerade die große Torhüterin der JSG machte den Wahlscheiderinnen bei den teils gut herausgespielten Chancen das Leben schwer.

 

Weiterlesen auf www.oberberg-aktuell.de