10.05.2017
Aktuelle Vereins-Meldungen

Die Stimme der GWN-Arena

Von: Oberberg Aktuell

Als ich vor nun zehn Jahren das erste Mal in der (damals hieß sie ja noch so) Sporthalle Nümbrecht war, fiel mir eines im Vergleich zu vielen Handball-Hallen in Westfalen direkt auf. Die spielen Verbandsliga und haben keinen Hallensprecher – DAS musste sich ändern. Und Gott sei Dank, es hat sich geändert.

Es hat sich nicht nur was geändert. Nein, die jetzige Stimme der GWN-Arena ist nicht mehr weg zu denken. Und wenn an einem Spieltag wie dem vergangenen unser allseits geschätzter Hallensprecher fehlt, …. ja dann fehlt schon etwas Entscheidendes bei einem Heimspiel.

Nennen wir das Kind nun endlich beim Namen: Reinhard Peisker !!

Ohne unseren lieben Reinhard sind Spiele nur halb so schön. Und den endgültigen Grund, warum ich mich nun genötigt sehe diese Zeilen zu schreiben, hat unser Reinhard am 1.Mai abgeliefert. Die meisten Spieler „jammern“ schon, wenn sie sechzig Minuten auf der Platte Gas geben. Reinhard hat sage und schreibe FÜNF Spiele am Stück vollkommen souverän und unparteiisch kommentiert !! Gut, dass der ein oder andere Name nicht korrekt ausgesprochen war sei ihm verziehen ;-) Aber solch eine Kondition an den Tag zu legen und dieses regionale TOP-Event so exzellent zu kommentieren, DAS macht ihm im oberbergischen Südkreis so schnell keiner nach.

Reinhard, für all die Spiele bei denen ich die Verantwortung getragen habe, möchte ich mich auf diesem Wege ganz recht herzlich bei Dir bedanken. DU bist die Stimme der GWN-Arena und die Heimspiele sind ohne Dich nur halb so schön. Ich hoffe sehr, dass wir gemeinsam in die neue Saison gehen und noch viele Erfolge unseres heißgeliebten SSV Seite an Seite bejubeln dürfen.