News Archiv

30.03.2015 HSG Marienheide/Müllenbach – SSV Nümbrecht II 23:20 (12:6).

„Es war ein Festival im Auslassen bester Chancen auf beiden Seiten“, resümierte SSV-Coach Christian Mertens ein schwaches Derby

30.03.2015 Weidener TV – SSV Nümbrecht 31:25 (12:12).

Nach der Niederlage in Weiden ist der Nümbrechter Klassenerhalt auch praktisch nicht mehr zu realisieren

28.03.2015 Vorbericht: HSG Marienheide/Müllenbach – SSV Nümbrecht II (Samstag, 19 Uhr)

Hinspiel: 20:22
Es fehlen: Timo Montag, Till Wegermann, Max Sachse, Christian Daase (Verletzung) - Marcel Samel (Kader Erste Mannschaft), Patrick Seebaum (Urlaub).
Einsatz fraglich: Thilo Rein (Rückenprobleme) - Janik Lang, Markus Meister, (Kader Erste Mannschaft), Marcus Schwemke, Gunnar Jürges (Verletzung).

„Uns fehlen noch zwei Punkte, um definitiv nicht nach unten schauen zu müssen“, sieht HSG-Coach Eduard Debnar durchaus noch die Gefahr eines drohenden Abstiegs

28.03.2015 Vorbericht: Weidener TV – SSV Nümbrecht (Samstag, 19:45 Uhr)

Hinspiel: 23:20
Es fehlt: Keiner
Einsatz fraglich: Kevin Schieferdecker, Johannes Urbach

Rechnerisch ist der Nümbrechter Klassenerhalt zwar noch möglich, doch selbst die kühnsten Optimisten im SSV-Lager haben sich bei sechs aufzuholenden Punkten und drei ausstehenden Spielen mit dem Verbandsligaabstieg längst abgefunden

23.03.2015 SSV Nümbrecht II – TuS Rheindorf 24:37 (11:18)

Als kostenlose Lehrstunde verbuchte SSV-Coach Christian Mertens, der den privat verhinderten Patrick Seebaum vertrat, die Begegnung gegen Rheindorf

23.03.2015 SSV Nümbrecht – TuS Opladen 28:39 (11:19)

Das dürfte es gewesen sein für die Nümbrechter Handballer
Treffer 1 bis 7 von 32
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-32 Nächste > Letzte >>