die erste Herren - News

15.02.2018 21:16

Vorbericht: SSV Nümbrecht – Longericher SC II (Samstag, 20 Uhr, GWN-Arena)


Hinspiel: 24:26.
Es fehlen: Marcel Samel, Niklas Reuter (Verletzung).
Einsatz fraglich: Johannes Urbach, Ilja Schattner (krank).

Auf ein interessantes Duell stellt sich Nümbrechts Coach Mario Jatzke für Samstagabend ein. „Das wird ein heißer Tanz. Longerich gehört nicht dorthin, wo sie stehen“, warnt er davor, den Gegner am Tabellenbild zu messen

die erste Damen - News

29.01.2018 18:20

SSV Nümbrecht - DJK Westwacht Weiden 26:38 (12:20)


Eigentlich war schon vor dem Anpfiff klar, dass sich der SSV Nümbrecht im Spiel gegen den Tabellenführer mit der Rolle des Sparringspartners würde zurechtfinden müssen - und so kam es dann auch. gut 20 Minuten hielt der SSV gegen den Primus mit und lag beim 12:15 noch in Schlagdistanz. Anschließend setzte sich der Favorit mit einem Zwischenspurt bis zur Pause ab und ließ auch nach dem Wechsel zu keiner Phase nach

die dritte Herren - News

29.01.2018 18:14

Nümbrecht III lässt erstmals Federn


TV Wallefeld – SSV Nümbrecht 25:25 (14:11)

Am Samstagabend gastierte der bislang verlustpunktfreie SSV Nümbrecht III beim aktuellen Tabellenführer TV Wallefeld, der allerdings auch zwei Spiele mehr absolviert hat. Das Spitzenspiel lockte nur wenige Zuschauer in die Walbachhalle. Wallefeld startete hochmotiviert und düpierte mehrfach mit schnellen Würfen aus der zweiten Reihe die Abwehr der Gäste

JSG wA - Berichte

04.10.2017 07:12

JSG Nümbrecht/Oberwiehl - TSV Bayer-Leverkusen II 17:44 (8:24)


Im zweiten Heimspiel der JSG Nümbrecht/Oberwiehl war schon schnell klar, dass die Gastgeberinnen viel Lehrgeld zahlen werden. Die Gäste aus Leverkusen waren mit einigen Spielerinnen aus dem Bundesliga-Kader angereist und sorgten schnell für deutliche Verhältnisse. Bereits nach 13 Minuten stand es 4:11

die jungen Wilden - mA-Jugend

26.09.2016 14:38

SSV Nümbrecht mA - TV Gelpetal mA 21:32 (11:19)


Einen deutlichen Sieg fuhren die A-Junioren des TV Gelpetal gegen den oberbergischen Nachbarn aus Nümbrecht ein und belegen nun den 2. Platz in der Tabelle. Bereits in der 1

die jungen Wilden - mB-Jugend

16.01.2018 17:15

MTV Köln - SSV Nümbrecht 29:30 (16:14)


Zum ersten Spiel im neuem Jahr ging es für die Nümbrechter B-Jugend zum Tabellenführer nach Köln

JSG - wB-Jugend

16.03.2015 17:48

Zwei Siege, ein Titel - JSG am Ziel der Träume


JSG Nümbrecht/Oberwiehl - Bayer Leverkusen 23:19 (11:6)

Die JSG Nümbrecht/Oberwiehl ist im weiblichen Handball-Jugendbereich im Moment das Maß der Dinge. Eine Woche, nachdem die A-Jugend bereits den Mittelrheintitel geholt hatte, tat es ihr die B-Jugend nach. Nachdem die jungen Oberbergerinnen die Frage nach dem neuen Mittelrheinmeister bereits mit dem 32:20-Erfolg in Leverkusen eindrucksvoll geklärt hatten, gaben sie auch im Rückspiel den Ton an

die jungen Wilden - mC-Jugend

04.02.2018 17:31

SSV Nümbrecht mC - HSG Marienheide-Müllenbach 29:22 (13:14)


Zu Beginn kam unsere Mannschaft sehr gut ins Spiel und konnten nach 10 Spielminuten mit 7:3 in Führung gehen. Dann kam schon wieder ein leichter Bruch ins Spiel. Durch überhastete Fehlpässe, durch Fehlwürfe oder am Schluss sogar durch technische Fehler kamen die Gäste aus Marienheide acht Spielminuten später auf 9:8 heran

JSG - wC-Jugend

14.09.2015 16:59

JSG Nümbrecht/Oberwiehl - VfL Gummersbach II 22:23 (8:12)


Am Samstagnachmittag war die Verbandsligamannschaft der weiblichen C-Jugend des VfL Gummersbach bei der JSG Nümbrecht/Oberwiehl zu Gast. Für Trainerin Anna Zauner und ihre Mädels war es das erste Saisonspiel, das dann letztlich knapp mit einem 23:22-Auswärtssieg endete. Das erste Spiel der Saison 2015/16 war anfänglich sehr ausgeglichen

die jungen Wilden - mD-Jugend

16.01.2018 17:16

SSV Nümbrecht - VfL Gummersbach 21:43 (13:19)


Die männliche D-Jugend des VfL Gummersbach bleibt auch im neunten Spiel in Folge ungeschlagen und verteidigt nach ihrem klaren Auswärtssieg beim SSV Nümbrecht mit 16:0-Punkten weiterhin souverän die Tabellenführung. Nach den Turniererfolgen des vergangenen Wochenendes taten sich die Kreisstädter jedoch zunächst schwer, in die Partie zu kommen. Dazu trug sicher auch die von Spielbeginn an praktizierte offene Manndeckung des Gegners bei, sodass die Blau-Weißen nicht zu ihrem gewohnten Rhythmus fanden

die jungen Wilden - wD-Jugend

18.09.2017 17:55

TV Strombach - JSG Nümbrecht/Oberwiehl 19:6 (9:1)


Nach dem Erfolg in der Vorwoche durfte der Strombacher Nachwuchs die Mädchen der JSG Nümbrecht/Oberwiehl in der Eugen Haas Halle begrüßen. Aufbauend auf eine gut aufgelegte Torhüterin und eine offensive Halbfelddeckung wurden die Gäste in der ersten Hälfte zumeist an erfolgreichen Würfen gehindert, abgefangene Pässe konnten über Schnellangriffe genutzt werden (3:0). Das Haar in der Suppe sprach der Strombacher Trainer auch nachdrücklich in einer Auszeit an: der gewohnt verschwenderische Umgang mit freien Torwürfen in der Anfangsphase

die jungen Wilden - mE-Jugend

die jungen Wilden - wE-Jugend

04.10.2017 07:14

JSG Nümbrecht/Oberwiehl - TV Oberbantenberg 28:6 (17:3)


Eine gute Mannschaftsleistung der Siegerinnen trug dazu bei, dass alle Spielerinnen zum Einsatz kamen. Fiona Hillmann sorgte mit einer tollen Torwartleistung dafür, dass bei der JSG in der Abwehr nichts anbrannte.

JSG: Enisa Mamede (8), Viktoria Schneider (6), Anastasia Stoll, Merle Kloppenburg (je 5), Renee Donner (3), Emelia Ahrens (1)

Aktuelle Vereins-Meldungen

27.01.2018 15:20

2.000 Euro für den guten Zweck


„Diese Summe ist wirklich beeindruckend. Wir befinden uns schließlich in Nümbrecht und nicht in Köln“, kann man André Lattek den Stolz förmlich anhören. Unter dem Motto „SSV Karitativ 1.0“ hatte der SSV Nümbrecht während des großen Heimspieltags am vergangenen Wochenende eine große Tombola ins Leben gerufen