die erste Damen - Spielberichte

27.02.2017 Godesberger TV - SSV Nümbrecht 23:24 (15:14)

<-->

Das wäre für den SSV beinahe schief gegangen. Mit letzter Kraft sicherte sich das Team von Trainer Manuel Seinsche in den Schlussminuten die Punkte, nachdem man sich zuvor viele Fehler geleistet und als Favorit enttäuscht hatte.......[mehr]

Das wäre für den SSV beinahe schief gegangen
Kategorie: die erste Damen
<-->

18.02.2017 Vorschau: Godesberger TV – SSV Nümbrecht (Sonntag, 16:30 Uhr)

<-->

-.Hinspiel: 16:37 ...[mehr]

-.Hinspiel: 16:37
Kategorie: die erste Damen
<-->

13.02.2017 SSV Nümbrecht - ASV SR Aachen 27:27 (12:12).

<-->

Nümbrecht sorgt mit dem 27:27 zum ersten dunklen Fleck auf der Weste von Spitzenreiter Aachen...[mehr]

Es war ein echtes Spitzenspiel, das die zahlreichen Zuschauer in der Nümbrechter GWN-Arena zu sehen bekamen
Kategorie: die erste Damen
<-->

10.02.2017 Vorbericht: SSV Nümbrecht – ASV SR Aachen (Samstag, 20 Uhr)

<-->

Hinspiel: 22:25Es fehlen: Sabrina Heinrichs, Alma Dauti, Jana Hage (alle verletzt)Wie ein Uhrwerk pflügt der Oberliga-Absteiger aus der Kaiserstadt durch die Verbandsliga. Aachen hat auch nach 14 Spieltagen noch keinen Zähler......[mehr]

Hinspiel: 22:25
Es fehlen: Sabrina Heinrichs, Alma Dauti, Jana Hage (alle verletzt)

Wie ein Uhrwerk pflügt der Oberliga-Absteiger aus der Kaiserstadt durch die Verbandsliga
Kategorie: die erste Damen
<-->

02.02.2017 Vorbericht: MTV Köln – SSV Nümbrecht (Samstag, 15 Uhr)

<-->

Kategorie: die erste Damen
<-->

29.01.2017 SSV Nümbrecht - TSV Bonn rrh. II 30:24 (13:11)

<-->

Wenn beide Trainer nach der Partie von einem ansehnlichen Spiel sprechen, das Spaß gemacht habe, muss die Qualität der 60 Minuten gut gewesen sein. "Bon war ein starker Gegner, der nicht von ungefähr auf dem vierten Platz......[mehr]

Wenn beide Trainer nach der Partie von einem ansehnlichen Spiel sprechen, das Spaß gemacht habe, muss die Qualität der 60 Minuten gut gewesen sein
Kategorie: die erste Damen
<-->

23.01.2017 HSV Bocklemünd - SSV Nümbrecht 29:29 (13:13)

<-->

SSV-Trainer Manuel Seinsche nahm nach dem überraschenden Punktverlust in der Domstadt kein Blatt vor den Mund. "Das war enttäuschend und eine gefühlte Niederlage." Seine Analyse fiel so deftig wie klar aus. Hochmut......[mehr]

SSV-Trainer Manuel Seinsche nahm nach dem überraschenden Punktverlust in der Domstadt kein Blatt vor den Mund
Kategorie: die erste Damen
<-->