die Burgritter - News

08.12.2016 22:52

Vorbericht: BTB Aachen – SSV Nümbrecht (Samstag, 19:30 Uhr)


Es fehlt: Johannes Urbach (Verletzung).
Einsatz fraglich: Mario Weissner, Philip Winkler, Tom Rydzweski


„Das sind die Duelle, die Spaß machen müssen“, hat SSV-Trainer Mario Jatzke mit seinem Team nach dem mitreißenden 28:28-Remis gegen Longerich Blut geleckt. Denn mit BTB Aachen wartet der nächste Gegner diesen Kalibers auf die Nümbrechter Equipe. Beim Tabellenführer könne sein Team befreit aufspielen, denn der Druck liegen ganz eindeutig bei den Kaiserstädtern, wie Jatzke betont

die Burgknappen - News

08.12.2016 22:55

Vorschau: BTB Aachen II – SSV Nümbrecht II (Samstag, 17:15 Uhr)


Es fehlen: Luca Lewin, Alex Winkler, Marcus Schwemke, Nico Keyser, Sven Achenbach, Lukas Leckebusch.

die Burgfräuleins - News

08.12.2016 22:57

Vorbericht: CVJM Oberwiehl – SSV Nümbrecht (Samstag, 18 Uhr)


Es fehlen: Sabrina Heinrichs, Alma Dauti, Saskia Schmidt
Das ewig junge Südkreisderby dürfte am frühen Samstagabend wieder zahlreiche Zuschauer in die Wiehler Sporthalle locken. Doch die Ausgangslage ist für die beiden Teams ziemlich unterschiedlich. Bei den Gastgeberinnen sehnt man sich nach Weihnachtspause, um dann im neuen Jahr alle Kräfte zu mobilisieren, damit der Kelch des drohenden Abstiegs an den Gelb-Roten vorbeigeht und man, nachdem man 2014 noch Oberliga spielte, nächste Saison nicht in der Landesliga antreten muss

JSG wA - Berichte

28.11.2016 22:41

JSG Nümbrecht/Oberwiehl – HSG Würselen 27:23 (16:15)


Im Spitzenspiel der weiblichen A-Oberliga schlug die JSG Nümbrecht/Oberwiehl die HSG Würselen mit 27:23 und bleibt somit Tabllenführer. Die JSG erwischte einen guten Start und konnte sich direkt zu Beginn auf 3:0 absetzen. Jedoch ließ sich die A-Jugend aus Würselen nicht abschütteln, sodass das Spiel bis zur Pause immer eng zwischen den beiden bis dahin verlustpunktfreien Teams blieb

die jungen Wilden - mA-Jugend

26.09.2016 14:38

SSV Nümbrecht mA - TV Gelpetal mA 21:32 (11:19)


Einen deutlichen Sieg fuhren die A-Junioren des TV Gelpetal gegen den oberbergischen Nachbarn aus Nümbrecht ein und belegen nun den 2. Platz in der Tabelle. Bereits in der 1

die jungen Wilden - mB-Jugend

26.09.2016 14:39

SSV Nümbrecht mB - TV Gelpetal mB 15:39 (8:17)


Keine Chance ließen die B-Junioren des TV Gelpetal dem Gastgeber aus Nümbrecht

JSG - wB-Jugend

16.03.2015 17:48

Zwei Siege, ein Titel - JSG am Ziel der Träume


JSG Nümbrecht/Oberwiehl - Bayer Leverkusen 23:19 (11:6)

Die JSG Nümbrecht/Oberwiehl ist im weiblichen Handball-Jugendbereich im Moment das Maß der Dinge. Eine Woche, nachdem die A-Jugend bereits den Mittelrheintitel geholt hatte, tat es ihr die B-Jugend nach. Nachdem die jungen Oberbergerinnen die Frage nach dem neuen Mittelrheinmeister bereits mit dem 32:20-Erfolg in Leverkusen eindrucksvoll geklärt hatten, gaben sie auch im Rückspiel den Ton an

die jungen Wilden - mC-Jugend

06.12.2016 10:08

HVM-Verbandsliga: SSV Nümbrecht mC - TuS Opladen mC 24:23 (12:8)


Am vergangenen Spieltag empfingen die Nümbrechter die Gäste aus Opladen in der GWN-Arena. Schon vor dem Spiel war klar, das nach den zuletzt  zwei verlorenen Spielen diesmal unbedingt die Punkte in Nümbrecht bleiben sollten. Die Nümbrechter Jungs machten allerdings auch vom Spielbeginn an deutlich klar, wer der Hausherr in Nümbrecht ist und konnten sich schon in der Anfangsphase einen drei Tore Vorsprung erkämpfen, der in der ganzen ersten Halbzeit nie wirklich gefährdet war und noch ausgebaut werden konnte

JSG - wC-Jugend

14.09.2015 16:59

JSG Nümbrecht/Oberwiehl - VfL Gummersbach II 22:23 (8:12)


Am Samstagnachmittag war die Verbandsligamannschaft der weiblichen C-Jugend des VfL Gummersbach bei der JSG Nümbrecht/Oberwiehl zu Gast. Für Trainerin Anna Zauner und ihre Mädels war es das erste Saisonspiel, das dann letztlich knapp mit einem 23:22-Auswärtssieg endete. Das erste Spiel der Saison 2015/16 war anfänglich sehr ausgeglichen

die jungen Wilden - mD-Jugend

14.09.2015 16:54

VfL Gummersbach I – SSV Homburg-Nümbrecht 31:11 (14:8)


Das Kreisligateam des VfL Gummersbach ließ die Zügel nach einer 8:2-Führung etwas schleifen und Nümbrecht kam zu entsprechenden Toren, so dass die Sechs-Tore-Führung beim Stand von 14:8 mit in die Pause genommen wurde. Nach dem Seitenwechsel gelangen den Gästen bis zum Ende jedoch nur noch drei Tore und der immer stärker aufspielende VfL kam auch aufgrund konditioneller Überlegenheit zu einem 17:3-Torerfolg im zweiten Durchgang, sodass das Endergebnis auch in dieser Höhe verdient war.

die jungen Wilden - wD-Jugend

28.11.2016 22:44

JSG Nümbrecht-Oberwiehl II - TV Wahlscheid 27:13 (17:6)


Die höchste Saisonniederlage mussten die Wahlscheider Mädchen gegen den Tabellenführer der Spielgemeinschaft aus Nümbrecht und Wiehl einstecken. In einem von den Gastgebern äußerst hart geführten Spiel, das die Schiedsrichter nach Wahlscheider Auffassung nicht in den Griff bekamen, hatten die Wahlscheiderinnen in der ersten Halbzeit große Probleme, gegen die körperliche Härte anzukommen und ließen sich davon sehr beeindrucken. Die JSG nutzte die körperliche Überlegenheit und war zur Halbzeit uneinholbar in Führung

die jungen Wilden - mE-Jugend

die jungen Wilden - wE-Jugend


Aktuelle Vereins-Meldungen

27.09.2016 06:31

VfL Gummersbach III - SSV Nümbrecht III 27:26 (11:15)


Saisonstart in der 1. Kreisklasse für den VfL Gummersbach und den SSV Nümbrecht in der SCHWALBE arena. Die Gäste aus dem Südkreis erwischten den besseren Start und gingen gleich mit zwei Toren in Führung